Termine

Lohberg (Dinslaken)

 

Stillgelegt wurde die Zeche Lohberg Ende 2005. Bergwerk und Halde sind noch erhalten. Der Schacht 4 (Hünxe) wurde von dem Bergwerk Prosper-Haniel übernommen und dient als Wetterschacht. Seit 2007 wurde das Zechengelände bis auf Teile der historischen Bauwerke  zurückgebaut. Die Kohlemischhalden waren 2015 Aufführungsort der Ruhrtriennale. Die Schächte Lohberg 1 und 2 sind langfristig für die Wasserhaltung vorgesehen. Ab voraussichtlich 2030 sind die Schächte als größte, zentrale Wasserhaltung geplant.