Termine

LEE

Der Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft (LEE) arbeitet in der Forschung an energietechnischen und energiewirtschaftlichen Themen. Schwerpunkt der Arbeiten sind dabei die technisch, wirtschaftliche Untersuchung von neuen Energietechniken hinsichtlich ihrer Einführbarkeit in die bestehende Energieversorgung und hinsichtlich ihres Beitrags zur rationellen Energieverwendung und zur Klimagasreduktion. Kernthemen sind kumulierte Energieaufwendungen und Ökobilanzen von erneuerbaren Energien, Analysen von Einsatzoptionen effizienter und innovativer Technologien wie z. B. Solar- und Windenergie sowie Wasserstoff- und Speichertechnologien, Niedrigenergiegebäuden und -siedlungen, sowie Analysen und Simulationen zur Sicherheit von Kernkraftwerken.
Der Lehrstuhl arbeitete schon federführend an mehreren industriellen Verbundprojekten zur Steigerung der Energieeffizienz. Unter anderem wurden in den Projekten HEATLOOP und GET.Min größere Gewerbegebiete betrachtet, Synergiepotenziale aufgezeigt und analysiert. Ziel in den Wärmeverbunden war es, eine technische und wirtschaftliche Machbarkeit darzustellen sowie auch ein funktionierendes Netzwerk vor Ort aufzubauen.